Slovensky English Cesky Deutsch Magyarul Polski     Samstag, 13. Juli 2024.  
 Charakteristik  Unterkunft  Schwimmen  Aphrodite-wellness  Burgen und Schlösser  Skifahren  Entspannung, Unterhaltung  Umliegenden Gemeinden  Kontakt  

Kunerad Schloss

V stredu 10. marca 2010 Kuneradský zámok opat po rokoch horel.
Požiar, ktorý hasilo 33 hasičov a likvidovali ho takmer 25 hodín, zničil skoro celú zrekonštruovanú strechu, krov a novú krytinu. Hasením požiaru bola poškodená aj elektroinštaláciu a steny v interiéri. Fotogalériu ohorenej strechy si možete pozriet tu!

Kunerad Schloss
In den Jahren 1914 - 1916 der Graf Ballestrem hat im hóheren Teil vom Kuneradtal úber die Gemeinde ein Jagdschloss im Geist der modernen Sezession nach der Muster der franzósischen Architektur bauen lassen.
Den Blockbau mit erhóhter Mitte beleben Túrme, Arkaden, Terassen und Aussentreppen.
Die hohen Dächer machen die Vorstellung vom gotischen Sitz. Auch die Interieurs des romantisch wirkenden Schlosses wurden in diesem Geist gelóst. Ursprúnglich sollte das Schloss auch als Sommersitz fúr die damalige Kaiser von Ósterreich und Deutschland dienen, was aber der erste Weltkrieg gehindert hat. Modern eingerichteter Gelegenheitssitz der Familie Ballestrem hatte auch eigenes Kraftwerk auf Wasserantrieb. Bei dem Schloss befindet sich auch das Wasserfall geschaffen vom Abfallwasser mit Turbinenantrieb.
Die Grafsfamilie war gebildet, freundlich und religiós. Sie hat im Schloss die Kapelle der heiligen Jesus Terezka einrichten lassen. Den 25.September 1944 wurde das Schloss ausgebrannt, weil es der Sitz des Partisanenstaabs war. Im Jahr 1959 wurde es rekonstruiert und seitdem diente es den Gesundheitszwecken.


Odporúča www.kunerad.sk